Beispiele für den Einsatz der kontinuierlichen Wirbelschichttechnologie

  • Agglomeration von Instantgetränken wie Kakao, Fruchtgetränke
  • Sprühgranulation von Kalzium-Laktat
  • Agglomeration von Babynahrung
  • Sprühgranulation von Düngemitteln
  • Agglomeration von Currypulver
  • Agglomeration von Instantsuppen und –saucen
  • Gleichmäßige Trocknung von pharmazeutischen Nassgranulaten oder Pellets
  • Trocknung und Kühlung von Kunststoffgranulat
  • Sprühgranulation von Vitamin Suspensionen
  • Agglomeration von Spezialmehlen
  • Sprühgranulation von keramischem Schlicker
  • Kontinuierliche Layeringprozesse
  • Verkapselung von Aromen
  • Schonende Trocknung/Sprühgranulation von Fermentationsprodukten