Industrie-Mahlwerk WMC

Industrie-Mahlwerk WMC

Das Chemiemahlwerk WMC erlaubt eine Zerkleinerung mit enger Partikelgrößenverteilung, ohne Staub. Das enge Partikelspektrum wird durch eine kontinuierliche Druck-Schub-Beanspruchung zwischen zwei geriffelten Walzen und einem definierten Walzenspalt erreicht. Walzenmahlwerke WMC zerkleinern weiche, spröde bis zähharte Produkte z.B.:

  • Superabsorber
  • Urea
  • Polyacrylat
  • Kalziumsulfat
  • Pektin
  • Ammoniumbicarbonat
  • Polymer
  • Pottasche
  • Phenoplaste
  • Ammoniumnitrat
  • Tablettenbruch
  • Elektronikschrott

Produktzufuhr/Dosierung

  • Eine gleichmäßige Beschickung über die gesamte Walzenlänge wird durch eine Walzendosiereinrichtung oder alternativ durch eine Schwingförderrinne gewährleistet.
  • Leistung stufenlos einstellbar
  • Sichtfenster zur Kontrolle des Produktstroms
  • Staubdicht

Mahlwerkssektionen

  • Hauptantrieb über V-Riemen und Stirnradgetriebe
  • Walzenantrieb über Gleichlaufgelenkwellen
  • Produktspezifisch geriffelte Walzen
  • Servomotoren zur Walzenspalteinstellung
  • Ausrücken der Walzen bei Fremddurchgang und Wiedereinstellung des erforderlichen Walzenspaltes
  • Schnellausrückmöglichkeit der Walzen
  • Auswechselbare Antriebsmodule. Antriebsleistung je nach Erfordernis bis zu 30 kW je Sektion
  • Innenoberflächen glatt
  • Staubdicht

Ausführung und Optionen

  • Walzenmahlwerk WMC
  • Alle produktberührenden Teile bestehen aus Edelstahl, Werkstoff-Nr. 1.4571
  • Elektro-Schaltschrank mit Visualisierung
  • Explosionsschutzausführung
  • hoch Cr-legierte Walzen
  • Kühlwalzen
  • Potentialausgleich gegen statische Aufladung
  • Berührungslose Walzenabdichtung
  • Aspirationsanschluss
  • Anschluss für Inertgaszufuhr
  • Permanentmagnet oberhalb der Walzen
  • Gasdichte Ausführung

Leistungsbereiche

5 Walzenlängen: 700 - 1000 - 1400 - 1500 - 1700 mm Walzendurchmesser: 250 mm 

Durch die Sektionsbauweise ergeben sich folgende Kombinationen:

Walzenmahlwerk Typ WMC 1 – eine Mahlpassage
Walzenmahlwerk Typ WMC 2 – zwei Mahlpassagen
Walzenmahlwerk Typ WMC 3 – drei Mahlpassagen
Walzenmahlwerk Typ WMC 4 – vier Mahlpassagen