Mit Röstprofilen das volle Potenzial der Bohne nutzen

Kaffeebohnen mit verschiedenen Profilen zu Rösten bringt erst das volle Aroma des Kaffees zur Geltung. RFB-Röster sind ideal, wenn es darum geht, Lufttemperatur und Röstdauer einfach zu variieren und exakt zu reproduzieren.

Damit Kaffees ihre speziellen Aromen entfalten können, benötigen sie einen für die jeweilige Sorte oder Mischung optimierten Röstverlauf. Durch die Röstung mit verschiedenen Profil-Einstellungen - ob traditionell oder innovativ - lassen sich für dieselbe Rohkaffeemischung unterschiedliche Aromen entwickeln. Denn das Aroma der Bohnen wird nicht nur durch den Röstgrad und die Röstzeit beeinflusst, sondern auch durch den Zeitverlauf des Wärmeeintrags auf die Bohnen. Nur wenn diese Parameter optimal aufeinander abgestimmt sind, entfalten die Bohnen ihr ganzes Aromapotenzial. Wichtig ist, dieses Aroma aber nicht nur bei einem Röstvorgang zu erzielen, sondern reproduzierbar bei jeder weiteren Röstung.

Die Profil-Röstung eignet sich auch und besonders für längere Röstzeiten, z. B. für Espresso- und Café Creme-Röstungen. Hier sind die Temperaturverläufe während der Röstung besonders entscheidend für das Aroma. Die Röster der RFB-Reihe sind besonders für das Arbeiten mit Profilen geeignet, da sie dank der schnellen und flexiblen Wärmeübertragung durch heiße Luft die Röstzeit, die Temperatur und die Luftmenge jederzeit perfekt regeln können.